Wohnbereich für Erwachsene

Unser Wohnbereich für Erwachse ist Heimat für ca. 160 Menschen mit erhöhtem Assistenzbedarf. Unsere Betreuten haben die Möglichkeit, in einer unserer 17 Wohngruppen ein Umfeld der Geborgenheit in der Gemeinschaft, der individuellen Freiheit und der Öffnung des Sozialraums nach außen zu erfahren.

Unsere Wohngruppen und Häuser sind geschlechts- und altersgemischt und bieten gemeinschaftliches Wohnen für je 8-12 Betreute. Ziel ist es, Assistenz und Begleitung im Alltag individuell anzupassen und ein Höchstmaß an Autonomie und Teilhabe zu gewährleisten. Im Fokus steht die Weiterentwicklung der Persönlichkeit.

Neben dem Wohnbereich, fußläufig auf unserem Gelände, stellt die Tagesstruktur in unseren Werk- und Förderstätten sowie in den Seniorengruppen einen zweiten Lebensraum für unsere Betreuten dar. Eine Aufnahme in den Wohnbereich ist nur mit gleichzeitiger Teilnahme an einer Tagesstruktur möglich.

Die Nähe von Wohnen und Arbeiten, die Einbettung der Gebäude in unser weitläufiges grünes Gelände, unsere kulturellen Veranstaltungen vor Ort und nicht zuletzt die gemeinschaftlich begangenen Feste im anthroposophischen Jahreskreis bewirken den verbindenden Dorfcharakter unserer Einrichtung.

Petra Schmid

Derzeit haben wir

Plätze frei

Bettina Wendlinger

Laura Jane Addams – Haus
England
Design
Asien
Skandinavien
Mediterran

Altersleben
Lebensgärtner

Zollhaus
Wegehaus
Schaffelhof
Schaffelpoint
Ambulant betreutes Wohnen ( Margarethenhof )

Tanja Maschino

Haus Stephanus
Birke
Apartments
Bernstein
Lichtblume
Jaspis

Weiherhaus
Tanneck
Nachtwachen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner